Home

PROMOS DAAD Bewerbung

Informationen zu PROMOS Mit dem DAAD Stipendienprogramm PROMOS werden an der TU Darmstadt folgende Vorhaben gefördert: Einsemestrige Studienaufenthalte (nicht länger und nicht kürzer!) an Partneruniversitäten im außereuropäischen Ausland (+ Russland) DAAD - Stipendium PROMOS 2021: Sprachkurse Hinweise zur Bewerbung Was wird gefördert? Das aus Mitteln des BMBF finanzierte Stipendienprogramm des DAAD fördert Auslandsmobilitä- ten von Studierenden. Eine Förderung kann für Sprachkurse im Ausland (weltweit) beantragt werden, welche mindestens drei Wochen dauern. Beantragt werden kann eine Förderung für einen Auslandsaufenthalt, der. Bewerben Sie sich um ein Stipendium, erwartet der DAAD ein Motivationsschreiben und ggf. einen Studienplan von Ihnen. In ersterem können Sie auf maximal zwei DIN-A4-Seiten Ihre Gründe für die Bewerbung darlegen. Was soll ins Motivationsschreiben? Zunächst sollte das Schreiben Ihre Ausbildung und Ihre Fähigkeiten darstellen Studierende müssen sich zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens im zweiten Fachsemester (Bachelor-Studium) bzw. mindestens im ersten Semester (Master-Studium) befinden. Das PROMOS-Stipendium ist ein Angebot des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert

Eine Bewerbung um eine PROMOS Förderung in dieser Förderlinie ist nur mit einem individuellen Gutachten und einer individuellen Vorhabensbeschreibung möglich. Zudem muss das Formblatt Fachkurse vom zuständigen Prüfungsamt oder Dekanat bis zur Bewerbungsfrist ausgefüllt werden Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) stellt deutschen Universitäten Mittel zur Förderung von studentischen Kurzaufenthalten im außereuropäischen Ausland zur Verfügung. Studierende der Universität Freiburg können sich hierfür direkt beim International Office auf ein DAAD-PROMOS-Stipendium bewerben

Promos - Technische Universität Darmstad

Bei konkreten Fragen zu Ihrer PROMOS-Bewerbung steht Ihnen das PROMOS-Team im International Office gern zur Verfügung: Markus Reich und Dr. Petra Hille. Im Falle einer PROMOS Bewerbung im Rahmen eines Praktikums wenden Sie sich bitte an den Career Service. Ihre Ansprechpartnerin ist Ruth Nolden Promos-Stipendium: Voraussetzungen, Stipendienhöhe und Bewerbung Promos ist das Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden. Mit dem Promos-Stipendium fürs Auslandsstudium kannst Du bis zu sechs Monate gefördert werden. Das Stipendium gibt es für Studenten und Doktoranden aus allen Fachbereichen PROMOS ist ein Stipendienprogramm des DAAD für kürzere Auslandsaufenthalte (bis zu sechs Monaten) Welche Sprachnachweise werden für eine PROMOS-Bewerbung akzeptiert? DAAD-Sprachnachweise, TOEFL, IELTS, TOEIC, UNicert, Cambridge, DELE, DELF, PTE. Das Abiturzeugnis und andere während der Schulzeit erbrachten Nachweise werden nicht akzeptiert. Wie alt darf der Sprachnachweis sein? Nicht älter als 4 Jahre. Welches Niveau muss der Sprachnachweis haben? Der Test muss kein bestimmtes Niveau.

Die PROMOS-Bewerbung und PROMOS-Förderung muss auch bei allen weiteren Stipendiengebern gemeldet werden. Studierende, die Auslands- BAföG oder anderweitige Förderung beantragen, sind auch verpflichtet, dies bei ihrer PROMOS- Bewerbung und bei der BAföG-Stelle mit anzugeben. Gegebenenfalls nimmt die Auslandsbafögstelle eine Verrechnung vor. Die Verrechnungsgrenze lag bisher bei einem. Wer mittels eines DAAD-Stipendiums im Ausland studieren oder ein Praktikum machen möchte, muss schon bei der Bewerbung ausreichende Kenntnisse in der Landes- oder Unterrichtssprache nachweisen können. Anders wird es auch schwierig, Lehrveranstaltungen im Gastland zu folgen und einen Mehrwert aus dem Auslandsaufenthalt zu schöpfen Im Rahmen des Programms PROMOS können mit Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) kurzfristige Auslandsaufenthalte mit einer Dauer von bis zu sechs Monaten gefördert werden

PROMOS-Stipendium des DAAD Bei Studienaufenthalten und Bachelorprojekten (mindestens 60 Tage) in Europa und weltweit, wo es kein bilaterales Abkommen zwischen den Hochschulen gibt, können sich Studierende um ein sogenanntes PROMOS-Stipendium des DAAD bewerben DAAD-Individualstipendien und PROMOS: DAAD-Individualstipendien und PROMOS dürfen nicht gleichzeitig in Anspruch genommen werden. BAföG-Leistungen und PROMOS Die Studierenden müssen die PROMOS-Förderung bei der Auslandsbafög-Stelle angeben. Bei Bezug von Auslandsbafög besteht nur eine Anrechnungsfreiheit von 300 EUR (bei der monatlichen Teilstipendienrate). Die Reisekostenpauschale wird. Durch das Mobilitätsprogramm PROMOS können von Ihnen individuell organisierte Kurzaufenthalte (bis zu 6 Monaten pro Ausbildungsabschnitt) im Ausland gefördert werden. Das Programm bietet vor allem den Studierenden und Promovierenden die Chance zu einem Auslandsaufenthalt, deren Vorhaben oder Zielort in keines der vom DAAD oder von Erasmus+ angebotenen strukturierten Programme passt

Video: Bewerbung um ein DAAD-Stipendium - DAA

Goethe-Universität — PROMOS (DAAD

DAAD/PROMOS _Bewerbungsunterlagen. DAAD/PROMOS Nächste Bewerbungsfrist für Förderung ab Juni/Juli 2021: 07. Bewerber für einen Studien-Austauschplatz der Universität Trier können sich in vielen Fällen gleichzeitig mit der Bewerbung um den Austauschplatz auch um die Promos-Förderung für diesen Aufenthalt bewerben. Die notwendigen Unterlagen sowie die Bewerbungsfrist entnehmen Sie. 2021 Schwerpunkt Nachhaltigkeit PROMOS, das Stipendienprogramm des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, kurz DAAD, wird durch Mittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert und fördert seit 2010 die Auslandsmobilität von Studierenden mit Stipendien für kurzfristige Aufenthalte

PROMOS ersetzt somit u.a. das bisher vom DAAD angebotene Free-Mover-Programm. Doktoranden können sich in dieser Programmschiene nicht bewerben! (Fördermöglichkeiten für Promovenden gibt es direkt über de International Office, Beratung zum DAAD-PROMOS- und zum Baden-Württemberg-Stipendium: susanne.obert@io.uni-freiburg.de; LERU-STREAM: moritz.heck@zv.uni-freiburg.de; Weitere Kontaktdaten und Informationen finden Sie auf unseren Webseiten. Ihr Service Center Studium. PROMOS Bewerbungsmodalitäten Bitte beachten Sie, dass nur vollständige und fristgerecht eingereichte Bewerbungen. Bewerbungen für Länder, die am ERASMUS-Programm teilnehmen, erfolgen über den EU-Servicepoint. Bitte beachten Sie, dass nicht alle PROMOS-Stipendienmöglichkeiten, die beim DAAD beschrieben werden, von der Universität Koblenz-Landau übernommen worden sind Die Bewerbung für das PROMOS Programm läuft per Online Formular. Über dieses Formular können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen. Um sich für das PROMOS Programm per Online Formular bewerben zu können, müssen Sie sich zunächst bei MoveOn registrieren. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Angaben jederzeit speichern und die Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt fertigstellen können. Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden Im Rahmen von PROMOS gibt es die Möglichkeit, sich als Studierender der UR direkt beim International Office um finanzielle Förderung zu bewerben, wenn man in Übersee ein Semester studieren will

PROMOS - Universität zu Köl

Für das PROMOS Fach- oder Sprachkurs Stipendium reichen Sie die Bewerbung zwei Monate vor dem Beginn des Auslandsaufenthalts bei uns ein. 2. Die Bewerbungstermine für ein PROMOS-Studium Stipendium sind am 26. Februar für Aufenthalte im ersten Halbjahr 2021 und am 31. Mai für Aufenthalte im zweiten Halbjahr 2021 im Akademischen Auslandsamt. PROMOS-Stipendium des DAAD Bei Studienaufenthalten und Bachelorprojekten (mindestens 60 Tage) in Europa und weltweit, wo es kein bilaterales Abkommen zwischen den Hochschulen gibt, können sich Studierende um ein sogenanntes PROMOS-Stipendium des DAAD bewerben.Das Auslandsamt der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart kann jedes Semester eine gewisse Anzahl an Stipendien vergeben. PROMOS-Gelder sind Teil eines Mobilitätsprogramms des DAAD. Die Verwaltung und Vergabe der Mittel findet jedoch im International Office statt. Der Vorteil für Sie ist, dass Sie sich verhältnismäßig kurzfristig und unkompliziert um die Teilfinanzierung Ihres kurzen Auslandsaufenthalts bemühen können und Ihre Ansprechpartner im International Office für Sie erreichbar sind. Was wird. Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt, die noch keine PROMOS-Förderung erhalten haben. Aktuelle Fördersätze PROMOS 2021 . Auswahlverfahren. Die Auswahl der PROMOS Stipendien erfolgt auf der Grundlage der vom DAAD vorgegebenen Kriterien. Leistungsbezogene Kriterien geben dabei einen wesentlichen Ausschlag für eine Förderung. Die Entscheidung wird durch eine. Mit PROMOS hat der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ein Stipendienprogramm für deutsche Studierende zur Förderung von Auslandsaufenthalten weltweit aufgelegt. Auf das PROMOS-Stipendium können sich KIT-Studierende bewerben, die einen Auslandsaufenthalt (Studium, Forschun

Bewerbungen für das PROMOS Stipendium 2021 des DAAD 16.04.2021. Liebe Studierende, nutzen Sie jetzt noch die Chance auf eine finanzielle Unterstützung durch das PROMOS Teilstipendium des DAAD! Am 1. Juni endet die PROMOS Bewerbungsphase zur Förderung aller anstehenden außereuropäischen Mobilitäten im Zeitraum von Juli bis Dezember 2021. Das PROMOS Stipendium ist vielfältig für. Wichtiger Hinweis des DAAD: Für Praktika bei EU-Institutionen, Einrichtungen und Organisationen, die EU-Programme verwalten, den Auslandsvertretungen Deutschlands (inklusive Goethe-Institute!) und an den Deutschen Geisteswissenschaftlichen Instituten sowie den Deutschen Schulen im Ausland läuft die Bewerbung direkt über den DAAD Im Rahmen des DAAD-Mobilitätsprogramms PROMOS vergibt das Dezernat Internationales Stipendien für Auslandsaufenthalte an Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen Das DAAD PROMOS Programm unterstützt Studierende deutscher Universitäten finanziell bei ihrem Aufenthalt im außereuropäischen Ausland. Die Stipendien werden von der TUK nach DAAD Förderrichtlinien verliehen. Informationen zu Bewerbungsunterlagen, Voraussetzungen etc., entnehmen Sie bitte den jeweiligen Beschreibungen Das DAAD-Programm PROMOS unterstützt die Internationalisierung von Studium und Lehre an deutschen Hochschulen im Rahmen der jährlichen Förderzusagen. Aktuelle Bewerbungsfristen (Bewerbungslink deutsch oder englisch) I. 30. April 2021 für den Mobilitätszeitraum 1. Juli bis 31. Dezember 2021. II. 15. November 2021 für den Mobilitätszeitraum 1

PROMOS 2021 — Service Center Studiu

  1. Unterlagen nach erfolgreicher PROMOS-Bewerbung Alle Studierenden, deren Bewerbung in einer der ausgeschriebenen Förderlinien erfolgreich war, erhalten die Zusage für das PROMOS-Stipendium per E-Mail. Neben der Zusage befindet sich darin eine Annahmeerklärung, mit der die Studierenden das Stipendium offiziell annehmen
  2. Bewerben können sich Studierende der TU Dresden (in Bachelor-, Master-, Diplom-, Staatsexamensstudiengängen usw.) ab dem 3. Fachsemester, die. a.) die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen; b.) Deutschen gemäß § 8 Absatz 1 Ziffer 2 ff., Absatz 2, 2a und 3 BAföG gleichgestellt sind (in diesem Zusammenhang gilt der Wortlaut des Gesetzes, zu finden unter: www.bafög.de.
  3. Rechtlicher Hinweis: Die Informationen über die Fördermöglichkeiten anderer Organisationen hat der DAAD mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann der DAAD für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr geben. Erkundigen Sie sich daher bitte vor einer Bewerbung bei dem in der Programmbeschreibung genannten Ansprechpartner nach den aktuellen Bedingungen und.
  4. Für ihre Bewerbung füllen Sie bitte das Onlineformular PROMOS in unserem Bewerbungsportalaus. Das Formular wird zwei Monate vor Bewerbungsschluss freigeschaltet sein. Bei der Bewerbung müssen Sie neben allgemeinen Angaben auch folgende Unterlagen hochladen (deutsch oder englisch)
  5. Die Bewerbung für PROMOS-Stipendien für das Jahr 2021 ist ab dem 16.11.2020 bis zum 14.12.2020 möglich. Der Förderzeitraum beginnt am 01.01.2021 und endet am 31.12.2021. Die Auswahl der Stipendiat*innen erfolgt bei dem/der zuständigen PROMOS Koordinator*innen Ihrer Fakultät. Das Online-Bewerbungsformular und weitere Informationen finden Sie weiter unten auf der Seite unter Punkt 2 des.
  6. Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen (ähnlich dem Antragsverfahren für das Auslandsstudium): Bitte wählen Sie als Art der Mobilität PROMOS im Online-Bewerbungsformular (im Bewerbungsformular Auslandsstudium Nicht-EU sowie Freemover) aus. Die Bewerbung ist ab 16.07.2021 wieder möglich

PROMOS an der Uni-Münste

  1. PROMOS: Mobilitätsprogramm des DAAD Seit 2011 finanziert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ein Mobilitätsprogramm, das kürzere Auslandsaufenthalte Studierender (bis zu sechs Monaten) weltweit fördert
  2. Förderzeitraum PROMOS: Mobilitäten im Zeitraum 01.01. des jeweiligen Jahres - 28.02. des Folgejahres Alle als förderfähig eingestuften Auslandsvorhaben können für den gesamten vorgesehenen Zeitraum mit einem Aufenthaltsstipendium und/oder einer Reisekostenpauschale gefördert werden, wenn die Bewerbung fristgerecht, aber vor Ende des Auslandsaufenthalts eingereicht wird
  3. Das PROMOS-Stipendienprogramm des DAAD will mit Stipendien für kürzere Auslandsaufenthalte (von 1-6 Monate) die Mobilität von Studierenden der Hochschule Darmstadt fördern.Die Stipendien, bestehend aus einer monatliche Pauschale (Spalte Teilstipendium Aufenthalt), werden von der Hochschule Darmstadt durch ein qualitätsorientiertes Auswahlverfahren vergeben
  4. Promos Stipendium. Bewerbung; Fördersätze; PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden Mit diesem Mobilitätsprogramm des DAAD werden an der Universität Rostock schwerpunktmäßig Studien- und Praktikumsaufenthalte von Studierenden weltweit durch Vergabe von Teilstipendien und Reisekostenzuschüssen gefördert. Studiengruppenreisen können in der Regel nur.

PROMOS soll einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Mobilität von Studierenden und Doktoranden*innen deutscher Hochschulen leisten. Es soll solchen Studierenden und Doktoranden*innen die Chance zu einem Auslandsaufenthalt bieten, deren Vorhaben oder Zielort in keines der vom DAAD oder von ERASMUS angebotenen strukturierten Programme passt. Die Stipendien werden von der CAU durch ein. PROMOS - Programm zur Förderung der Mobilität von Studierenden deutscher Hochschulen Das durch den Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierte Stipendienprogramm PROMOS fördert die Studierenden-Mobilität ins Ausland

Promos-Stipendium: Voraussetzungen, Stipendienhöhe und

Den Bewerbungsantrag finden Sie unter der Rubrik PROMOS - Sprachkurse, Fachkurse, Wettbewerbsreisen. Bitte bewerben Sie sich für ein PROMOS-Stipendium für Studienaufenthalte und Abschlussarbeiten sowie Praktika ausschließlich über unser Onlineformular Das PROMOS-Programm ist ein vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziertes Stipendienprogramm, das Hochschulen Mittel zur Förderung der Mobilität von Studierenden zur Verfügung stellt. Das Programm soll dabei Studierenden die Chance zu einem Auslandsaufenthalt bieten, deren Vorhaben oder Zielorte in keinem anderen.

PROMOS - Stipendien für Aufenthalte weltweit — Studium

  1. Die Bewerbungen werden im International Office hinsichtlich ihrer Vollständigkeit und ihrer Förderwürdigkeit geprüft und anschließend an die PROMOS-Auswahlkommission weitergeleitet. Nach Auswahl der Stipendiaten durch die Auswahlkommission erhalten die Bewerber*innen ca. 2 Monate nach Ablauf der jeweiligen Bewerbungsfrist eine Rückmeldung zu ihrer Bewerbung aus dem International Office
  2. DAAD-PROMOS ( Semesterstipendien ) Mobilitätsstipendium der Stadt Reutlingen; Go-Out-Lions-Stipendium des Lions Clubs Reutlingen ; Freitag, der 07.05.2021, 12:00 Uhr -----Eine Liste mit Vertretern_innen der Stiftungen an der Hochschule finden sie ebenfalls hier unter dem Eintrag Stiftungen!....bitte informieren sie sich sorgfältig und viel Erfolg beim Bewerben! ***** DAAD PROMOS . Der DAAD.
  3. PROMOS-Mitteln des DAAD fördert die MHH . Studienaufenthalte und Praktika / Famulaturen / PJ-Aufenthalte . durch Aufenthaltsstipendien (= sog. Teilstipendien) und/oder Reisekostenpauschalen. Antragsberechtigt sind . alle regulär eingeschriebenen Studierenden der MHH der grundständigen (Human- und Zahnmedizin) und Master-Studiengänge. Die Höhe der Stipendienraten und Reisekostenpauschalen.
  4. Online-Bewerbung Promos-Stipendium Bewerbungszeitraum: 15.04. bis 15.05.2021. PROMOS-Stipendien Die Hochschule Osnabrück vergibt Stipendien für Auslandsaufenthalte. Diese Stipendien werden finanziert aus Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) im Rahmen des PROMOS-Programms unter Voraussetzung der Mittelzusage. Für das Sommersemester 2021 und das Wintersemester 2021/2022.
  5. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte bis zur angegebenen Frist ausschließlich online ein. Das Online-Bewerbungsportal ist jeweils vom 1.-31. März bzw. 1.-31. Oktober freigeschaltet. Außerhalb dieser Zeiten ist keine Bewerbung möglich. Bitte nutzen Sie den Leitfaden für die Online-Bewerbung. Wir empfehlen Ihnen die oben genannten Bewerbungsfristen wahrzunehmen, um frühzeitig Planungssich

DAAD-PROMOS — Justus-Liebig-Universität Gieße

  1. isteriums für Bildung und Forschung (BMBF) aus, auf die Sie sich ab sofort bewerben können. Bewerbungsfris
  2. Dies ist bei der PROMOS-Bewerbung entsprechend zu erläutern. Sie können Ihren Sprachkurs auch mit einem anderen Förderzweck kombinieren, wie z.B. mit Studium oder Praktikum. In diesem Fall kann die geplante Vorhabensdauer die Grenze von 6 Monaten überschreiten, die maximal mögliche Förderdauer für das Gesamtvorhaben bleibt jedoch bei 6 Monaten. Förderung für Fachkurse. Fächer: alle.
  3. Wenn dem so ist, bewerben Sie sich bitte direkt beim DAAD. Die PROMOS-Förderung ist für Studierende gedacht, deren Praktikum unentgeltlich ist. Bezahlte Praktika können leider nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsverfahren: Studium Folgende Dokumente sind beim Akademischen Auslandsamt einzureichen: Formale Bewerbung um das Stipendium mit Darstellung der Motivation Lebenslauf.
  4. PROMOS-Stipendien für Studienaufenthalte im Ausland können für Aufenthalte mit einer Dauer von 1 bis 6 Monaten vergeben werden. Semesterstipendien im europäischen Ausland sind nur möglich, wenn im jeweiligen Fach keine ERASMUS-Partnerschaft besteht. Die Teilförderung eines Jahresaufenthaltes ist nicht möglich, dafür gibt es die Jahresstipendien des DAAD. Bewerben können sich.

Ein PROMOS-Stipendium kommt für dich in Frage, wenn dein Vorhaben oder dein Zielort durch keines der sogenannten strukturierten Programme des DAAD abgedeckt werden. Ein PROMOS-Stipendium kannst du also beantragen, wenn dein Auslandsaufenthalt maximal sechs Monate dauert und weder durch andere Stipendien -Programme des DAAD noch über ERASMUS gefördert werden kann Die länderspezifischen Reisekostenpauschalen sind in den PROMOS-Fördersätzen des DAAD nachzulesen. Diese finden Sie im Downloadbereich. Wer kann sich bewerben? Bewerben können sich alle Studierende, die an der Hochschule Mannheim regulär eingeschrieben sind und entweder a) die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder b) Deutschen gemäß § 8 Absatz 1 Ziffer 2ff., Absatz 2, 2a und 3.

Im Rahmen des PROMOS-Programmes können mit Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) Studienaufenthalte, Abschlussarbeiten und Praktika mit einer Dauer von bis zu sechs Monaten in Länder außerhalb des Erasmus-Raumes gefördert werden. Alle deutschen und internationalen Studierenden der Universität Würzburg, die in einem Bachelor-, Staatsexamen- oder Masterstudiengang. Bewerbungen von Free Movern sind nicht möglich. Bachelor-Studierende der Universität Mannheim können sich für die gleichen Zielländer auf das PROMOS-Stipendium bewerben. Aufenthalte in europäischen Ländern können von Seiten der Universität Mannheim nur durch das Erasmus-Programm gefördert werden. Bewerbung

PROMOS - Universität Breme

  1. PROMOS-Stipendium 2021 DAAD-Stipendium für Abschlussarbeiten, Pflichtpraktika, Studien- und Wettbewerbsreisen, und Fachkurse im Ausland, vergeben an der Universität Tübingen PROMOS Scholarship 2021 (English version) DAAD-Stipendien für kombinierte Studien- und Praxissemester im Auslan
  2. Aus Mitteln des PROMOS-Programms des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) vergibt die Philipps-Universität Marburg Teilstipendien für Studienaufenthalte im europäischen und außereuropäischen Ausland.Für Studienaufenthalte im europäischen Ausland gilt hierbei: Eine Förderung durch PROMOS ist möglich, wenn eine Erasmus-Förderung ausgeschlossen, ist
  3. Über das PROMOS-Programm des DAAD werden an der TU Berlin durch das Referat Studierendenmobilität & internationale Studierende (INT SB) folgende Stipendien vergeben: Kurzstipendien für Abschlussarbeiten an ausländischen Hochschulen oder ggf. bei einem Unternehmen weltweit, wenn ein Betreuer an einer Hochschule vor Ort nachgewiesen wird (1-6 Monate Aufenthalt) - NEU! ausschließlich.

Förderrunde PROMOS 2022: Wenn Sie ein Vorhaben zwischen Januar - Ende Juli 2022 planen, können Sie sich voraussichtlich ab Mitte September 2021 auf das PROMOS-Stipendium der FH Münster bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 15.10.2021 Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen für das Promos-Programm derzeit wie üblich annehmen und bearbeiten. Die Zusage für die Promos-Förderung erfolgt jedoch derzeit immer unter dem Vorbehalt, dass die Umstände den Auslandsaufenthalt zulassen. Da es sich um eine sehr dynamische Situation handelt, ist es nicht möglich alle Umstände langfristig vorher einzuschätzen. Es ist daher.

So schnappst du dir ein DAAD-Stipendium e-fellows

Aufenthalte von zwei Semestern können nicht - auch nicht teilweise - über das PROMOS-Programm gefördert werden. Interessierte Studierende können sich aber direkt beim DAAD für ein Jahresstipendium bewerben. Alle Dokumente und Formulare finden Sie am Ende der Ausschreibung im Download-Bereich. Förderzeitraum: 01.01.-31.12.202 bei erfolgreicher Bewerbung um das HAW.International-Stipendium vom DAAD können Sie das PROMOS-Stipendium nicht erhalten. Eine Doppelförderung ist ausgeschlossen. sollten die Mittel des Programms höher sein als die Anzahl förderfähiger Studierender in den USA und Australien, fließen die Mittel in die HAWeltweit-Förderung Bewerbungen für Vorhaben in der 2. Jahreshälfte 2021 werden jetzt noch bis zum 1. Juni 2021 angenommen! Die Vergabe der Stipendien wurde an die Pandemie angepasst und fördert daher auch Online und Blended Mobilities! Nutzt jetzt die Chance auf eine finanzielle Unterstützung durch das PROMOS Teilstipendium des DAAD! Bei Fragen wendet euch an. Was ist DAAD-PROMOS? Die Hochschule Furtwangen hat sich beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) erfolgreich um die Beteiligung an dem Stipendienprogramm PROMOS beworben und kann im Rahmen dieses Programms Teilstipendien zur Förderung kurzfristiger Auslandsaufenthalte vergeben. Bewerbungstermine für Studienaufenthalte: 20. März für das darauffolgende Wintersemester 20. November. Die Bewerbung beim DAAD Häufig gestellte Fragen Literatur: Im Akademischen Auslandsamt kostenlos erhältliche Broschüre Studium, Forschung, Lehre im Ausland - Förderungsmöglichkeiten für Deutsche 2014/2015 Wer kann sich beim DAAD bewerben? Beim DAAD können sich deutsche vollimmatrikulierte Studierende sowie Deutschen gleichgestellte Personen (S. 15-16) ab dem zweiten Fachsemester um.

PROMOS - Universität Heidelber

Viele Anschreibevorlagen und Bewerbungsmuster bei uns finden, schaue gleich vorbei! Bewerbungsvorlagen und Bewerbungsmuster gibt es hier, gleich schauen und bewerben Bewerbungen um Stipendien für Praktika für das laufende Jahr Monate 07-12 bitte stets bis 31.05. einreichen Bewerbungen um Stipendien für Praktika für das Folgejahr Monate 01-06 bitte stets bis 30.11 einreichen Bitte bewerben Sie sich ca. 7-8 Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn um eine Stelle im Ausland

PROMOS-Stipendium des DAAD - DHBW Stuttgar

Bewerbung direkt beim DAAD. PROMOS-Stipendien des DAAD - für Studienaufenthalte, Abschlussarbeiten, Praktika, Sprach- oder Fachkurse, Summer Schools und Wettbewerbsreisen - Reisekostenzuschüsse (festgelegte, länderabhängige Pauschalen) + monatl. Stipendien (i.d.R. € 300,-/ Monat) für max. 3 Monate, je nach Art des Aufenthaltes - Bewerbungsfristen: 01. Dezember / 01. Juni Bewerbungen. Eine Förderung ist nur einmal pro Studienzyklus möglich. Für zweisemestrige Auslandsaufenthalte mit Beginn im Wintersemester kann die Bewerbung für die Promos Förderung nur für das erste im Ausland stattfindende Semester berücksichtig werden Mindestaufenthaltsdauer 2 Monate) ist eine Förderung durch das PROMOS-Programm ausgeschlossen. Bitte sehen Sie in diesen Fällen von einer Bewerbung ab, da wir ihre Bewerbung ablehnen müssen. Doktoranden dürfen laut DAAD-Richtlinien nicht für Studien- und Forschungsaufenthalte sowie Praktika gefördert werden Informationen zur Bewerbung für Doktorand*innen der Freien Universität Berlin. Sprachkurs . Fachkurs. Informationen für Studierende der Charité Sprachtests zur Erstellung des Sprachzeugnisses. Die Sprachtests zur Erstellung des Sprachzeugnisses finden fortlaufend auch außerhalb der PROMOS-Bewerbungszeiträume statt. Wir empfehlen, vor allem diese Termine wahrzunehmen, da die Termine in. Über das PROMOS-Programm des DAAD werden Abschluss- und Semesterarbeiten an Hochschulen, und Diversität können sich auch Teilnehmer des TUMexchange Programmes für Aufenthalte ab WS 2021/22 für eine PROMOS Förderung bewerben. Dabei stehen persönliche sowie sozio-ökonomische Kriterien für die Auswahl der Stipendiaten im Vordergrund. Zielgruppe / Förderbare Aufenthalte. TUMexchange.

Uni Trier: DAAD-PROMO

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden deutscher Hochschulen - ist ein vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) finanziertes Stipendienprogramm. Die Mittel werden Hochschulen zur Förderung der Mobilität von Studierenden zur Verfügung gestellt, um ihnen Semesteraufenhalte an Zielorten zu. Das DAAD-Programm PROMOS, das aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft (BMBF) finanziert wird, fördert weltweit Auslandsaufenthalte mit einer Dauer von bis zu sechs Monaten. An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm werden im Jahr 2021 folgende Maßnahmen aus PROMOS gefördert: • Studienaufenthalte an ausländischen Hochschulen (1 bis 6. Sie haben die Möglichkeit, sich im International Office um ein PROMOS Stipendium zu bewerben. Dabei handelt es sich um ein Teilstipendium mit einer maximalen Förderdauer von 4 Monaten. Die Fördersumme ist dabei abhängig vom Zielland und wird anhand der DAAD Richtlinien festgelegt. Das AuslandsBAföG hat andere Bemessungsgrundlagen als das InlandsBAföG, daher lohnt es sich für fast alle. Die Vergabe der Mittel erfolgt vorbehaltlich der Mittelzuweisung durch den DAAD. Startseite; Studieren; Internationales; Ins Ausland ; Studium; PROMOS; Für PROMOS bewerben. Nächste Frist: 30. April für Vorhaben von Juli bis Dezember 2021. Informationen zum Corona-Virus. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise der FH Potsdam zum Corona-Virus! Kontakt. Anke Weiß Telefon: +49 331 580-2061.

PROMOS • Studium • Freie Universität Berli

Doktoranden können sich in dieser Programmschiene nicht bewerben. Ausnahme: Studierende der Medizin, die während des Studiums promovieren. Studienaufenthalte im Erasmus+ Raum sind nur dort möglich, wo keine Erasmus+ Kooperation besteht. Studierende, deren Erasmus+ Kontingent augeschöpft ist, können sich für PROMOS bewerben Die PROMOS-Stipendien werden aus Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) finanziert. Sie werden an der FAU fakultätsspezifisch vergeben. Sie können sich nur für die PROMOS-Stipendien der Fakultät oder des Fachbereiches bewerben, an dem Sie immatrikuliert sind Bewerbungsunterlagen sind direkt an den DAAD zu senden; die Bewerbung um den Studienplatz im Ausland erfolgt in der Regel nicht über den DAAD, sondern parallel zur Stipendienbewerbung in eigener Regie. Informationen zu den einzelnen DAAD-Programmen und Beratung bei der Erstellung der Bewerbung erhalten Sie im Dezernat Internationale Beziehungen 1. Förderrunde PROMOS 2022: Wenn Sie ein Vorhaben zwischen Januar - Ende Juli 2022 planen, können Sie sich voraussichtlich ab Mitte September 2021 auf das PROMOS-Stipendium der FH Münster bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 15.10.2021. Nach Ablauf der Frist ist es nicht möglich, eine Bewerbung nachzureichen Hier ist weiterhin eine Individual-Bewerbung beim DAAD erforderlich. Praktika bei DSD- und Fit-Schulen sind über PROMOS möglich. Praktika bei DSD- und Fit-Schulen sind über PROMOS möglich. Praktika, die durch die Organisationen IAESTE, AIESEC, bvmd, ZAD und ELSA vermittelt sind, werden weiterhin durch den DAAD mit Fahrtkostenzuschüssen gefördert

Die Bauhaus-Universität Weimar vergibt im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS Stipendien für Auslandsaufenthalte von bis zu 6 Monaten. Die Stipendien richten sich an Studierende, deren Auslandsvorhaben in keinem anderen Förderprogramm (z. B. ERASMUS oder anderes DAAD-Programm) förderbar ist Stipendienprogramm PROMOS 2021 . I. Individualstipendien . Im Rahmen des Programms PROMOS können mit Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums gefördert werden. Bewerben können sich alle Heidelberger Studierende (mit Ausnahme von Austausch- und Kurzzeitstudierenden). Doktoranden. PROMOS is a student mobility support programme that was established by the DAAD in 2010. PROMOS stands for the German programme name Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden. Its goal is to encourage more German students to study and intern abroad, and to help them do so by providing funding and support. Eligibility PROMOS is aimed at helping a wide range. Bewerber um ein PROMOS-Stipendium müssen zum Zeitpunkt ihrer Bewerbung den vorhandenen Auslandsplatz nachweisen. Das PROMOS-Stipendium ist ein sogenanntes Teilstipendium des DAAD. Studierende, die ein Deutschlandstipendium beziehen, können sich auch um eine PROMOS-Förderung bewerben und diese erhalten

Informationsblatt zur Bewerbung für ein Stipendium. zur Durchführung eines Praktikums im außereuropäischen Ausland im Rahmen des DAAD-PROMOS-Programmes . an der BTU Cottbus - Senftenberg. Austauschzeitraum 2021. Im Kontext der Bologna-Reformen ist die Steigerung der Mobilität von Studierenden und Doktoranden eine der zentralen Forderungen aller Akteure im Hochschulwesen. Das. Informationsblatt zur Bewerbung für ein Stipendium. zur Durchführung einer Abschlussarbeit an einer Hochschule im außereuropäischen Ausland im Rahmen des DAAD-PROMOS-Programmes an der BTU Cottbus - Senftenberg. Austauschzeitraum 2021. Im Kontext der Bologna-Reformen ist die Steigerung der Mobilität von Studierenden und Doktoranden eine der zentralen Forderungen aller Akteure im. DAAD - PROMOS 2020 Hinweise zur Bewerbung 2020-1: Studienreisen Das aus Mitteln des BMBF finanzierte Stipendienprogramm des DAAD fördert Auslandsmobilitäten von Studieren-den mit Stipendien für studienrelevante Aufenthalte. Eine Förderung kann für Studienreisen weltweit (bis zu 12 Tagen) für Studierenden und DoktorandInnengruppen von einer Größe bis zu 20 Personen beantragt werden.

In die Entscheidung über die Vergabe von PROMOS-Stipendien im Rahmen der Semesteraufenthalte fließen sowohl die schriftliche Bewerbung um den Studienplatz, als auch das darauffolgende mündliche Gespräch sowie das Begründungsschreiben für das Stipendium mit ein. Bei allen anderen Programmlinien (Fahrtkosten und Forschungsaufenthalt) entscheidet der Ausschuss für Auslandsstipendien auf. Eine gleichzeitige Förderung aus anderen nationalen Programmen (DAAD, z. B. aus HAW.International, Erasmus) ist nicht möglich. BAföG-Empfänger/innen müssen die Förderung aus dem PROMOS-Programm bei der Beantragung von Auslands-BAföG angeben. Stipendium: Monatliche Teilstipendienrate von 300 € und/oder Teilstipendium Mobilität

Hochschule Bremen - Mitarbeiter sgonina

DAAD-Programme: Bewerbung über Referat 13 PROMOS Studien- und Wettbewerbsreisen. Über das DAAD-Programm PROMOS können Studien- und Wettbewerbsreisen ins Ausland von bis zu 12 Tagen gefördert werden. Die Antragsstellung erfolgt schriftlich an das Referat 13 durch den Reiseleiter oder die Reiseleiterin. Die entsprechenden Antragsformulare finden Sie im Download-Bereich. Allgemeine Hinweise. PROMOS Ausschreibung 2021. PROMOS Bewerbung. Weitergehende Information und Beratung zu PROMOS erhalten Sie beim › DAAD . ANSPRECHPERSONEN. Sarah-Kay Shehata Katrin Ronneburger Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Urbanstraße 25 70182 Stuttgart Tel. 0711/212-4620. Impressum ; Datenschutz; Fenster schließen. Seite weiterempfehlen. Um Ihre Empfehlung weiter zu leiten. Für das PROMOS Programm können sich regulär eingeschriebene Studierende in Bachelor- oder Masterstudiengängen der Hochschule Bremerhaven bewerben, . 1. die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, 2. die Deutschen gemäß § 8 Absatz 1 Ziffer 2 ff., Absatz 2, 2a und 3 BAföG gleichgestellt sind (in diesem Zusammenhang gilt der Wortlaut des Gesetzes, zu finden unter www.das-neue-bafoeg.de Für Studienaufenthalte an Partneruniversitäten im Rahmen von RUB-Austauschprogrammen (außer Erasmus) im Wintersemester 2021/22. Bitte bewerben Sie sich über das Online-Portal für Outgoing-Studierende der Ruhr-Universität Bochum.. Um sich für eine PROMOS-Förderung eines Studienaufenthaltes im Sommersemester 2022 zu bewerben, nutzen Sie bitte die darauffolgende Bewerbungsfrist am 1

Podcasts - Ins Ausland - International - Universität PotsdamBewerbung Auslandspraktikum 2020Universität Hildesheim | International Office | Infos fürGrand Prix für Nodoka Okisawa beim Internationalen

An einem Sprachkurs in Kairo teilnehmen, stachellose Bienen in Australien erforschen oder als free-mover ein Semester in Südafrika studieren? Wer sich für eine solche Art von Auslandsaufenthalt interessiert und noch finanzielle Unterstützung braucht kann sich an der Uni Freiburg für das Promos Stipendium des DAAD bewerben Es dürfen keine weiteren öffentlichen Mittel oder Mittel des DAAD bezogen werden. Kompatibilität mit anderen Förderprogrammen Das PROMOS-Stipendium ist mit dem Mobilitätszuschuss sowie dem Deutschlandstipendium kompatibel. Fernweh-Zuschuss. Sie können sich parallel für die beiden Förderprogramme PROMOS und Fernweh-Zuschuss bewerben. Nutzen Sie dafür einfach das Antragsformular und. PROMOS: Wenn Sie ein Praktikum außerhalb der EU mit einer Dauer von 6 Wochen bis 6 Monaten planen, können Sie sich auf das DAAD-Teilstipendium PROMOS bewerben. Die Bewerbung erfolgt über das International Office (Karin Kruse oder Weltbüro) der Universität Bielefeld

  • Team icon.
  • Schach König Regeln.
  • Legerer Gänserndorf Öffnungszeiten.
  • Dead Man's Bones.
  • Ghost riders in the sky instrumental.
  • Stadt Schwentinental kontakt.
  • Wamsler Jupiter.
  • Oregon Kettensäge Elektro.
  • HASE Pino TOUR.
  • Psalm 37:1 3 meaning.
  • Was sind Trüffelschweine.
  • 4 Buchstaben Kreuzworträtsel.
  • Hund wird abends aktiv.
  • LG SIGNATURE Kühlschrank.
  • Gtaall gta vc.
  • American food culture.
  • Ständige Vertretung Definition.
  • Warum kirchlich heiraten Traugespräch.
  • Ausstellungen Niederösterreich 2020.
  • Golf 7 GTD Technische Daten.
  • Toy Piano Thomann.
  • Hohe Absatzschuhe für Männer.
  • Afrika Stämme karte.
  • The Masque of the Red Death by Edgar Allan Poe.
  • ESTA rules.
  • Dresden Marathon Tod.
  • Augustiner Lindau.
  • Lustige Fakten USA.
  • The peak Deutsch.
  • Hund wird abends aktiv.
  • Demokratie einfach erklärt.
  • Yeni diziler 2020 Türkçe.
  • Skulpturen Modern Wohnzimmer.
  • Südtirol Kochbuch.
  • Blume 2000 Stralsund.
  • ICF BANK News.
  • Pfälzerwald Hütten Bad Dürkheim.
  • Movie Park Baby.
  • LA SIESTA Hängematte Kinder.
  • GoldStar Marketing Bewertungen löschen.
  • Vodafone Hybrid.